Verhinderungspflege 

(Urlaubs-/Krankheitsvertretung)


Macht die private Pflegeperson Urlaub oder ist sie durch Krankheit oder aus anderen Gründen vorübergehend an der Pflege gehindert, können wir die Pflege bei Ihnen Zuhause für diese Zeit übernehmen.

Ein Anspruch auf Verhinderungspflege besteht erst, wenn die pflegebedürftige Person mindestens in Pflegegrad 2 eingestuft ist und  mindestens sechs Monate in ihrer häuslichen Umgebung gepflegt wurde. Die Verhinderungspflege kann auch stundenweise in Anspruch genommen werden.